Durchgespielt – Bulletstorm

Als Action-Spiel Bulletstorm von der polnischen Entwickler-Schmiede People can Fly ist ein kurzweiliger, actiongeladener und temporeicher Shooter.

Der Schwierigkeitsgrad fällt relativ gering aus. Beim Durchspielen mit normalen Schwierigkeitsgrad wurde ich nicht oft gezwungen, einen Abschnitt nochmals durchzuspielen.
Das Level-Design ist wunderschön, es gibt viel Abwechslung und es ist alles sehr liebevoll detailreich gestaltet. Ein Punkt Abzug gibt es für die Hintergrundbilder, die oftmals nicht hochauflösend wirken.
Obwohl der Hauptakteur nicht springen kann, was mich persönlich gerade bei einem Shooter sehr stört, macht dieses Spiel sehr viel Spaß und die geschätzten 9 bis 10 Stunden Spielzeit vergehen wie im Fluge.
Das Spielverlauf ist linear, Rätsel gibt es nicht, und selbst Schalter sind so markiert, dass man sie nicht übersehen kann. Bulletstorm ist also ein reines Ballerspiel, mit viel Humor, schrägen Kommentaren und einer tollen Athmosphäre.

Hinterlasse eine Antwort